Rentenantrag

Wenn Sie Ihren Rentenbescheid der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten haben, können Sie Ihre Betriebsrente bei der Zusatzversorgungskasse Brandenburg beantragen.

Den Antrag finden sie hier.

Schauen Sie auch in die Rubrik Häufige Fragen. Hier finden Sie unter anderem Informationen zur Eingangsbestätigung und zur Bearbeitungszeit.


Unterlagen für Ihren Rentenantrag

Je nach Rentenart sind unterschiedliche Nachweise und Dokumente einzureichen.

Bitte beachten Sie, dass Betriebsrente und freiwillige Zusatzrente zusammen mit nur einem Vordruck beantragt werden können.

Für die Hinterbliebenenrente stehen spezielle Formulare zur Verfügung.

Checkliste Altersrente

Wenn Sie eine Altersrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten, sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • vollständig ausgefüllter Antrag auf Betriebsrente
  • Kopie des Rentenbescheides der gesetzlichen Rentenversicherung Seite 1 bis 3
  • Kopie der Anlagen „Berechnung der Rente“ und „Berechnung der persönlichen Entgeltpunkte“

Bitte überprüfen Sie in Ihrem Antrag nochmals die folgenden Angaben:

  • ist die Steuer-Identifikationsnummer korrekt?
  • ist die Sozialversicherungsnummer korrekt?
  • ist die IBAN korrekt?
  • ist die Unterschrift des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin vorhanden (Punkt 2)?
  • haben Sie den Antrag im Punkt 7 unterschrieben?
  • haben Sie die richtigen Seiten des Rentenbescheides und der Anlagen kopiert?

 

Checkliste Erwerbsminderungsrente

Wenn Sie eine Erwerbsminderungsrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten, sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • vollständig ausgefüllter Antrag auf Betriebsrente
  • Bescheinigung Ihrer Krankenkasse über den Bezug von Krankengeld
  • wenn vorhanden ein Nachweis über die Abrechnung der Krankenkasse mit dem gesetzlichen Rentenversicherungsträger
  • Kopie des Rentenbescheides der gesetzlichen Rentenversicherung Seite 1 bis 3
  • Kopie der Anlagen „Berechnung der Rente“ und „Berechnung der persönlichen Entgeltpunkte“

Bitte überprüfen Sie in Ihrem Antrag nochmals die folgenden Angaben:

  • ist die Steuer-Identifikationsnummer korrekt?
  • ist die Sozialversicherungsnummer korrekt?
  • ist die IBAN korrekt?
  • ist die Unterschrift des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin vorhanden (Punkt 2)?
  • haben Sie die Fragen der Punkte 5.10 und 5.20 beantwortet?
  • haben Sie den Antrag im Punkt 7 unterschrieben?
  • haben Sie die richtigen Seiten des Rentenbescheides und der Anlagen kopiert?

 

Checkliste Hinterbliebenenrente für Witwen/Witwer/eingetragene Lebenspartner*innen

Wenn Sie eine Hinterbliebenenrente für Witwen/Witwer/eingetragene Lebenspartner*innen beantragen möchten, sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Antrag auf Betriebsrente für Hinterbliebene
  • Teil B Angaben des Arbeitgebers (Hibli), wenn Verstorbene bis zum Todestag pflichtversichert waren
  • Kopie des Rentenbescheides der gesetzlichen Rentenversicherung Seite 1 bis 3
  • Kopie der Anlagen „Berechnung der Rente“, „Berechnung der persönlichen Entgeltpunkte“ und „Zusammentreffen von Rente und Einkommen“
  • Kopie der Sterbeurkunde und der Heirats- oder Partnerschaftsurkunde

Bitte überprüfen Sie in Ihrem Antrag nochmals die folgenden Angaben:

  • ist die Steuer-Identifikationsnummer der Antragsteller*innen korrekt?
  • ist die Sozialversicherungsnummer der Antragsteller*innen korrekt?
  • ist die IBAN korrekt?
  • ist die Unterschrift des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin vorhanden (Punkt 2)?
  • haben Sie die Frage des Punktes 7 beantwortet?
  • haben Sie den Antrag im Punkt 8 unterschrieben?
  • haben Sie die richtigen Seiten des Rentenbescheides und der Anlagen kopiert?
  • haben Sie eine Kopie der Heirats-oder Partnerschaftsurkunde und Sterbeurkunde beigefügt?

 

Checkliste Hinterbliebenenrente für Waisen

Wenn Sie eine Hinterbliebenenrente für Waisen beantragen möchten, sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Antrag auf Betriebsrente für Hinterbliebene
  • Teil B Angaben des Arbeitgebers (Hibli), wenn Verstorbene bis zum Todestag pflichtversichert waren
  • Kopie des Rentenbescheides der gesetzlichen Rentenversicherung Seite 1 bis 3
  • Kopie der Anlagen „Berechnung der Rente“ und „Berechnung der persönlichen Entgeltpunkte“
  • Kopie der Sterbeurkunde und der Abstammungsurkunde

Bitte überprüfen Sie in Ihrem Antrag nochmals die folgenden Angaben:

  • ist die Steuer-Identifikationsnummer der Antragsteller*innen korrekt?
  • ist die Sozialversicherungsnummer der Antragsteller*innen korrekt?
  • ist die IBAN korrekt?
  • ist die Unterschrift des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin vorhanden (Punkt 2)?
  • haben Sie die Frage des Punktes 4 bei nicht volljährigen Waisen beantwortet?
  • sind die Punkte 7 und 8 beantwortet?
  • haben Sie oder die gesetzliche Vertretung den Antrag im Punkt 9 unterschrieben?
  • haben Sie die richtigen Seiten des Rentenbescheides und der Anlagen kopiert?
  • haben Sie eine Kopie der Sterbeurkunde und der Abstammungsurkunde beigefügt?