Mit Sicherheit gut versorgt

Brandenburg
Sie befinden sich hier:  Zusatzversorgungskasse Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlagen

Gesetz über den Kommunalen Versorgungsverband Brandenburg

Satzung und Durchführungsbestimmungen

Der Fachausschuss der Zusatzversorgungskasse beschließt gemäß Durchführungsvorschrift zu § 15a – Berücksichtigung des Kapitaldeckungsgrades - den vom Verantwortlichen Aktuar zum Bilanzstichtag 31. Dezember 2015 ermittelten Kapitaldeckungsgrad bei der Berechnung des Ausgleichsbetrages von 0 vom Hundert.

Altersvorsorge TV Kommunal

Tarifvertrag zur Entgeltumwandlung für Arbeitnehmer/-innen im kommunalen öffentlichen Dienst

Übersicht Tarifverträge für den öffentlichen Dienst

Allgemeine Richtlinien der Zusatzversorgungseinrichtungen des öffentlichen und kirchlichen Dienstes für ein einheitliches Verfahren der automatisierten Datenübermittlung (DATÜV-ZVE)

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) für die freiwillige Versicherung des kommunalen Versorgungsverbandes Brandenburg - Zusatzversorgungskasse - Fassung 2018

Mitgliederinformationen

Hier finden Sie das BMF-Schreiben zur steuerlichen Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung vom 24.07.2013 sowie das dazugehörige Ergänzungsschreiben vom 13.01.2014.

 
 
 

Besucheranschrift

KVBbg
-Zusatzversorgungskasse-
Rudolf-Breitscheid-Str. 64
16775 Gransee

Tel. (0 33 06) 79 86 - 2010



Servicezeiten der ZVK

Montag bis Donnerstag:
8.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag:
8.00 Uhr - 13.00 Uhr