Mit Sicherheit gut versorgt

Brandenburg
Sie befinden sich hier:  Versorgungskasse

Versorgungskasse

Ihr Team der Versorgungskasse begrüßt Sie herzlich.

Die Versorgungskasse hat die Aufgabe, für ihre Mitglieder die Festsetzung, Berechnung und Zahlung der Alters- und Hinterbliebenenversorgung der Beamten/Angestellten mit beamtenmäßiger Versorgungsanwartschaft zu übernehmen und sie in versorgungsrechtlichen Fragen zu beraten; im Namen der Mitglieder stellt sie die ruhegehaltfähigen Dienstzeiten fest und trifft die sonstigen Entscheidungen; sie vertritt die Mitglieder insoweit in Rechtstreitigkeiten.

Darüber hinaus obliegt ihr die Festsetzung und Gewährung von Beihilfen an die Versorgungsempfänger nach den beamtenrechtlichen Beihilfevorschriften.

Zu den weiteren Aufgaben der Versorgungskasse gehören die Dienstunfallfürsorge, die Durchführung der Nachversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung und die Erteilung von Auskünften an die Familiengerichte im Rahmen des Versorgungsausgleiches.

Zurzeit gehören der Versorgungskasse 234 Mitglieder an, für die an 931 Versorgungsempfänger Leistungen gewährt werden. Darüber hinaus betreut die Versorgungskasse 1.882 aktive Versorgungsberechtigte (Stand: 31.12.2016).

Im Bereich Anträge/Formulare halten wir für Sie alle notwendigen Formulare und weitere Dokumente zum Herunterladen bereit.

Über Einzelheiten zu den Dienstleistungen der Versorgungskasse informieren Sie sich bitte unter den Menüpunkten:

Die Ansprechpartner, die Ihnen für Fragen gern zur Verfügung stehen, erreichen Sie über unsere Kontaktseite.

Jimena Heinol, Sachgebietsleiterin Versorgungskasse und Mitgliedschaften VK/BK/LFK

 
 
 

Besucheranschrift

KVBbg
-Versorgungskasse-
Rudolf-Breitscheid-Str. 64
16775 Gransee

Tel. (0 33 06) 79 86 - 3010



Servicezeiten der Versorgungskasse

Montag, Mittwoch, Donnerstag:
7.30 Uhr - 16.00 Uhr
Dienstag:
7.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag:
7.30 Uhr - 14.00 Uhr