Mit Sicherheit gut versorgt

Brandenburg
Sie befinden sich hier:  Versorgungskasse Mitglieder Meldeverfahren

Meldeverfahren

Der Versorgungskasse sind sämtliche Ernennungen und Beförderungen eines Beamten, Umwandlung des Beamtenverhältnisses in ein Beamtenverhältnis anderer Art (Beamter auf Probe -> Beamter auf Lebenszeit), Freistellungen (Teilzeiten aus familiären Gründen, während der Elternzeit, Altersteilzeit und aus sonstigen Gründen), Beurlaubungen (Elternzeit, Beurlaubung aus familiären Gründen, Beurlaubung bei außergewöhnlichem Bewerberüberhang, Sonderurlaub ohne Dienstzeitanrechnung, Ruhen von Rechten und Pflichten, Ableistung Grundwehrdienst/Zivildienst und Beurlaubung öffentliche Belange) und Änderungen des Familienstandes unverzüglich anzuzeigen.

Die Meldung zum KVBbg erfolgt immer mit Hilfe des Vordruckes Diensteinkommensnachweisung und den ergänzenden Unterlagen.

 
 

Besucheranschrift

KVBbg
-Versorgungskasse-
Rudolf-Breitscheid-Str. 64
16775 Gransee

Tel. (0 33 06) 79 86 - 3010



Servicezeiten der Versorgungskasse

Montag bis Donnerstag:
8.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag:
8.00 Uhr - 13.00 Uhr